Ganzbeinorthese FreeWalk – harmonisch gehen, sicher stehen

Die Orthese FreeWalk sperrt mechanisch das Kniegelenk während der Standphase. In der Schwungphase während des Gehens wird das Gelenk entriegelt. Sie können Ihr Knie also beugen und das Bein frei durchschwingen. So können Sie bei einer kompletten oder teilweisen Lähmung eines Beines – und wenn Sie in der Lage sind, das Bein über die Hüfte oder die Bauchmuskulatur nach vorne zu schwingen – fast natürlich, sicher und stabeil gehen. FreeWalk ist sehr leicht und schlank, aber gleichzeitig robust und zuverlässig.

Sanitätshaus Lappe  Uelzen - Orthese FreeWalk von Ottobock
Bild: © by Ottobock

Natürlich gehen
Sie gehen mit der FreeWalk nahezu natürlich. Ausgleichsbewegungen sind nicht mehr nötig – Ihre Gelenke und Ihr Rücken werden entlastet und geschont. Sie brauchen weniger Kraft beim Gehen und können weitere Strecken zurücklegen.

Leichter hinsetzen
Mit FreeWalk wird es einfacher sich hinzusetzen und zu sitzen. Je nach körperlicher Verfassung entriegeln Sie die Orthese durch eine Körperbewegung oder per Hand.

Einfach anziehen
Um die FreeWalk-Orthese anzulegen, setzen Sie sich hin, schieben das Fußteil in den Schuh und fahren mit Ihrem Fuß in den Schuh. Dann legen Sie die Orthese am Bein an. Mit den praktischen Schnellverschlüssen können Sie die Orthese einfach befestigen.

Passt gut!
Ihr Orthopädietechniker fertigt die FreeWalk-Orthese nach Ihren individuellen Maßen an. Weiche Polster aus hautfreundlichem Material, die Sie mit warmem Wasser und Seife reinigen können, sorgen für ein angenehmes Tragegefühl.

Fast unsichtbar
FreeWalk ist leicht und schlank und kann unter normaler Kleidung getragen werden. Sie ist unauffällig und nach außen kaum sichtbar.

Weitere Infos, Details und Bilder zu FreeWalk auf den Internetseiten des Herstellers Ottobock

Unterschenkelorthese WalkOn – sicher und natürlich gehen

Menschen mit dauerhafter Fußheberschwäche brauchen ein Hilfsmittel, das ihren Fuß beim Gehen anhebt. WalkOn unterstützt die Anhebung des Fußes, so dass der Gang sicherer wird und die Stolper- und Sturzgefahr sinkt. Die Fußspitze bleibt nicht mehr so leicht an kleinen Hindernissen oder Unebenheiten hängen. Beim Zehenabstoß gibt die Orthese vorher gespeicherte Energie frei, so dass das Gehen flüssiger wird – egal, ob Sie langsam oder schnell gehen oder wie stark der Fuß belastet wird. Gleichzeitig wird das Knöchelgelenk stabilisiert. Die Unterschenkelorthese besteht aus einem leichten Carbonfaser-Prepreg-Material. An der Rückseite, von der Achillessehne bis zur Wade, verläuft eine Carbonfeder.

Selbstverständlich bewegen
Im Alltag bewegen Sie sich mit WalkOn ganz selbstverständlich. Wenn Sie beispielsweise in die Hocke gehen oder eine Treppe steigen, können Sie den Vorfuß dabei natürlich belasten. WalkOn ist Ihr zuverlässiger Begleiter.

Leicht und dezent
WalkOn ist leicht, schlank und unauffällig unter Kleidung. Ein abnehmbares Wadenpolster erhöht den Tragekomfort zusätzlich. Das Polster besteht aus klimaregulierendem Material, das Wärmeentwicklung und Schweißbildung reduziert.

Konfektionsschuhe tragen
Die Orthese passt in jeden unterstützenden Schuh. Sie sollten lediglich darauf achten, dass der Schuh eine Versteifung an der Ferse besitzt. Wenn Sie die Orthese anlegen, platzieren Sie sie im Schuh und steigen dann mit dem Fuß ein.

Robust und langlebig
WalkOn ist besonders robust. Tests und Dauerfunktionsprüfungen haben ihre Langlebigkeit eindrucksvoll bewiesen.

Weitere Infos, Details und Bilder zu WalkOn auf den Internetseiten des Herstellers Ottobock

Arthrose-Orthese Unloader One® – weniger Schmerzen im Alltag

Die Unloader One® ist eine komfortable, leichte, wenig auftragende Arthrose-Orthese. Sie entlastet und führt das Kniegelenk. Dabei werden Schmerzen signifikant gelindert und Funktionen verbessert. Die Unloader One® zeichnet sich durch ein neues Behandlungsprinzip aus: das wissenschaftlich erwiesen wirksame dynamische 3-Punkt-Wirkprinzip mit Doppelgurten. An diesen Gurten befindet sich ein zusätzliches Drehrad, mit dem man die Orthese am Bein genau justieren und somit Druck und Schmerzen verringern kann. Das Drehrad kann ohne Werkzeug und während des Tragens unter der Kleidung bedient werden. Schnellverschlüsse helfen beim An- und Ablegen – ohne Werkzeug.

Weitere Infos, Details und Bilder zur Unloader One® auf den Internetseiten des Herstellers Össur

Mehr Info zu Prothesen und Orthesen:

(Fotos: © Ottobock, Foto Prothesenfuß: © Ossür, Foto Kniegelenksystem: © Fior-Gentz)

Beinprothesen

Unabhängig sein im Alltag, beim Sport, im Urlaub. Auch wasserfeste Modelle.
Mehr: Beinprothesen

Kniegelenksystem

Hinsetzen, aufstehen, sitzen, laufen, stehen - mit modernsten Prothesen.
Mehr: Kniegelenksystem

Prothesenfuß

Überall sicher bewegen auch auf Gefällen, Steigungen, Treppen.
Mehr: Prothesenfuß

Knöchelgelenkprothese

Frei, natürlich und sicher bewegen - und Lieblingsschuhe tragen!
Mehr: Knöchelgelenkprothese

Wasserfest

Sicher duschen, schwimmen und baden mit wasserfesten Orthesen und Prothesen.
Mehr: wasserfeste Orthesen und Prothesen